Werft NEWS

Werft NEWS

Seit 1981 besteht die Bootswerft Franz Riser AG, die ihren Sitz mitten im Hafen von Hergiswil direkt am Vierwaldstättersee hat. Das Unternehmen hat sich in all den Jahren einen hervorragenden Namen geschaffen und ist für viele Bootsbesitzer ein zuverlässiger Partner. Seit längerer Zeit hat sich Firmeninhaber Franz Riser intensiv mit der Regelung der Nachfolge des von ihm aufgebauten Betriebs beschäftigt. Nach gründlicher Evaluation hat sich Franz Riser nun entschieden, sein Unternehmen an die Marine & Sport Holding AG mit Sitz in Stansstad zu verkaufen. Mit diesem Entscheid wird das Hergiswiler Unternehmen in die zur Marine & Sport Holding AG gehörende Hochmuth Bootsbau AG, Stansstad, integriert. Das ganze Know-how der Bootswerft Franz Riser AG bleibt erhalten, zumal Franz Riser und sein heutiger Mitarbeiterstab auch in Zukunft in der Hochmuth Bootsbau AG mitarbeiten und den Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen werden. Dies gewährleistet nicht nur einen reibungslosen Übergang, auch die Kontinuität bleibt so erhalten.


Durch die Integration der Bootswerft Franz Riser AG baut die Hochmuth Bootsbau AG ihre Stellung als Dienstleistungsunternehmen rund um das Boot aus. Die Kunden profitieren von einer noch grösseren Markenvielfalt sowohl bei neuen Booten wie auch bei Gebraucht Booten. Den Schritt zur Zusammenführung begleitet die Hochmuth Bootsbau AG mit einer neuen Servicestelle direkt am Vierwaldstättersee mitten im Hafen von Hergiswil. Die Fachkompetenz im Bereich Unterhalt, Winterlager und Vermittlung von Bootsplätzen wird zusätzlich gestärkt. Um den Ansprüchen der Kunden weiterhin gerecht zu werden, wurde in Stansstad auf dem Areal der Hochmuth Bootsbau AG ende 2014 eine neue Halle gebaut und in Betreib genommen.

HBB_FR_Medienmitteilung.pdf(PDF / 350 KB)

zurück